Über

Durch meinen Beruf als Krankenschwester bin ich sehr oft mit schwierigen Patienten und auch Kollegen konfrontiert, welche einem oft den letzten Nerv rauben. Um nicht mehr nur meine Freunde und meine Familie mit diesen Geschichten zu nerven, verarbeite ich nun meine Erlebnisse in diesem Blog.

Aus diversen Gründen habe ich mich entschlossen nicht zu viel zu meiner Person preis zu geben. Alle relevanten Fakten könnt ihr in meinem ersten Blog nachlesen.

Viel Spaß

Schwesterkaethe 

Alter: 28
 


Werbung




Blog

Urlaub

Da ich zur Zeit nicht arbeiten gehe und mich etwas erhole, werdet ihr nicht viel von mir zu lesen bekommen, zumindest nichts aktuelles. Dafür werde ich ein paar alte Geschichten rauskramen und bald bloggen.

 

16.12.13 11:51, kommentieren

Willkommen

Heute habe ich endlich den Entschluss gefasst und habe meinen ersten eigenen Blog gestartet. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Krankenhaus berichten. Ich arbeite in einem großen Universitätskrankenhaus in Deutschland, bin Anfang/Mitte Zwanzig und liebe meinen Beruf, manchmal zumindest. Da ich sehr oft kuriose, lustige oder auch traurige Situationen mit Patienten oder auch Kollegen erlebe, welche mich noch lange Zeit beschäftigen und nachdenken lassen, möchte ich diese hier niederschreiben.

Ich sehe diesen Blog als eine kleine Verarbeitungstherapie für mich. Bisher berichtete ich ausschließlich meinen Freunden und meiner Familie von meinem Erlebnissen, welche ich als Krankenschwester ausgesetzt bin. Meistens sind es Geschichten von unglaublich respektlosen und unverschämten Patienten, welche mich sehr verärgern, nachdenklich stimmen und oft an den Verstand von so vielen Menschen zweifeln lassen. Am Ende nehme ich es meistens immer mit einem lächeln und versuche aus solchen Situationen für die Zukunft zu lernen.

13.12.13 16:46, kommentieren